Copyright 2016 BORGMAN | LENK

BORGMAN | LENK

News

 
 
News Feed

Donnerstag Oktober 19th, 2017

... about fiction and reality: WURF IV by Borgman Lenk | Künstlergespräch / WURF IV / Borgman Lenk | Marzahner Promenade Berlin ... See MoreSee Less

... about fiction and reality: WURF IV by Borgman Lenk | Künstlergespräch / WURF IV / Borgman Lenk | Marzahner Promenade Berlin

Dienstag Oktober 17th, 2017

Prequel: ... finding a stone in the woods of Berlin-Wedding.
Wurf IV | Marzahner Promenade Berlin | Künstlergespräch / WURF IV / Borgman Lenk | Borgman Lenk
... See MoreSee Less

Prequel: ... finding a stone in the woods of Berlin-Wedding.
Wurf IV | Marzahner Promenade Berlin |  Künstlergespräch / WURF IV / Borgman Lenk | Borgman Lenk

Freitag Oktober 13th, 2017

Künstlergespräch / WURF IV / Borgman LenkOktober 22, 2017, 3:00pmFranz-Stenzer-Straße 37, 12679 Berlin, DeutschlandDie Künstler Anna Borgman und Candy Lenk sprechen mit Martin Schönfeld [Büro für Kunst im öffentlichen Raum des BBK]

KÜNSTLERGESPRÄCH
So. 22. Oktober | 15:00 Uhr
Franz-Stenzer-Straße 37 | Berlin-Marzahn
Etage 8 | Whg. 0802
(S7) S-Bhf Marzahn

Vom 09. - 31. Oktober 2017 zeigen Borgman | Lenk mit „WURF IV“, den für Berlin-Marzahn konzipierten vierten Teil der WURF-Reihe. Die Künstler bedienen sich der Metapher des Steinwurfs und „werfen“ eine 2,5 m große Steinabstraktion in Richtung eines Wohnhochhaus. Kurz vor dem Einschlag in 25 m Höhe gefriert die Szene. Der Koloss verharrt schwebend vor der Fassade. Es ist jener Moment, in der die Katastrophe unausweichlich scheint und der Schmerz schon spürbar ist - der Moment der balanciert zwischen dem vorher und dem nachher - der Moment der Peripetie, die große Wende des Dramas, in der das Glück plötzlich umschlägt. Die Installation erzählt von wilder Kraft, Wucht und Geschwindigkeit, die auf eine unbewegliche, strenge, in rationale Geometrie gefasste Tektonik trifft. Der Stein ist in seiner Gestalt und Quelle nicht eindeutig und fremd, er trifft auf das Haus, das Heim, die Wohnung, die wir kennen wie den eigenen Leib.

www.borgmanlenk.com

WURF IV ist Teil der temporären Kunstprojekte Marzahner Promenade 2017.
... See MoreSee Less

Künstlergespräch / WURF IV / Borgman Lenk

Donnerstag Oktober 12th, 2017

Now in Berlin Marzahn: WURF IV by Borgman Lenk | 09.-31. Oct. 2017 | Marzahner Promenade ... See MoreSee Less

Now in Berlin Marzahn: WURF IV by Borgman Lenk | 09.-31. Oct. 2017 | Marzahner Promenade

Montag Oktober 2nd, 2017

Ready to be thrown! WURF IV: art in public space by Borgman Lenk next week at Marzahner Promenade in Berlin ... See MoreSee Less

Ready to be thrown!  WURF IV: art in public space by Borgman Lenk next week at Marzahner Promenade in Berlin

Mittwoch September 27th, 2017

... where it will happen: WURF IV by Borgman Lenk, Berlin Marzahn October 2017 ... See MoreSee Less

... where it will happen: WURF IV by Borgman Lenk, Berlin Marzahn October 2017

Freitag September 8th, 2017

Vom künstlerischen und planerischen Umgang mit öffentlichem Raum.

Publikumsgespräch / Radiator / Borgman LenkSeptember 13, 2017, 3:00pmKlosterstraße 73A, 10179 Berlin, Deutschland/// Vom künstlerischen und planerischen Umgang mit öffentlichem Raum.

/// Die Künstlerinnen und Künstler der aktuellen Ausstellung [statement & dialogue IV], Anna Borgman und Candy Lenk (@[113532638735979:274:Borgman Lenk]) sowie Angelika Middendorf werden gemeinsam mit Philipp Oswalt (Architekt und Publizist), Manfred Kühne (Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen) und Sabine Weißler (Bezirksstadträtin Berlin Mitte für Weiterbildung und Kultur, Umwelt, Natur) über Fragestellungen zum Umgang mit öffentlichem Raum, kultureller Transformation und Folgen, die sich aus aktuellen stadtplanerischen Konzepten ergeben, diskutieren. Das Gespräch wird moderiert vom Journalisten und Architekturkritiker Nikolaus Bernau und ist Teil des Programms der Kunstwoche der Kommunalen Galerien Berlin (@[100010066208178:2048:Kgb Redaktion]) vom 08. bis 17.09.2017.

/// In der Mitte Berlins, unweit des Alexanderplatzes hat das dänisch-deutsche Künstlerduo Borgman Lenk eine temporäre Großskulptur errichtet. Der 10 Meter hohe stählerne RADIATOR steht im, nach oben offenen Innenraum der Ruine der Franziskaner Klosterkirche. Das künstlerische Konzept bezieht sich auf das fragmentarische des Raums und die trügerische Idee von Ganzheit.

/// Das Projekt ist Teil der Ausstellung [statement & dialogue IV] und Anlass für ein Publikumsgespräch am Mittwoch, 13. September 2017 um 15 Uhr in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche.

Publikumsgespräch:
Mittwoch, 13. September 2017 um 15:00 Uhr

Ausstellung:
25. Juni - 31 Oktober 2017
täglich 10:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Ruine der Klosterkirche Berlin Mitte
Klosterstr. 73a | U2 Klosterstraße

www.borgmanlenk.com
www.klosterruine.berlin
... See MoreSee Less

Publikumsgespräch / Radiator / Borgman Lenk

Donnerstag August 24th, 2017

Meteorite Shower: the current issue of TOPOS Magazin Nr. 99 features WURF III by Borgman Lenk.
www.borgmanlenk.com/portfolio/wurf3
... See MoreSee Less

Meteorite Shower: the current issue of TOPOS Magazin Nr. 99 features WURF III by Borgman Lenk.
http://www.borgmanlenk.com/portfolio/wurf3

Donnerstag August 10th, 2017

- The full power of an empty pipe - Here is what Christiane Meixner [Tagesspiegel 05.08.17] and Ingeborg Ruthe [Berliner Zeitung 18.07.17] say about #radiator by Borgman Lenk. ... See MoreSee Less

- The full power of an empty pipe - Here is what Christiane Meixner [Tagesspiegel 05.08.17] and Ingeborg Ruthe [Berliner Zeitung 18.07.17] say about #radiator by Borgman Lenk.

Freitag August 4th, 2017

nice review by Katrin Bettina Müller about #RADIATOR in TAZ die Tageszeitung 03.08.17
www.taz.de/Archiv-Suche/!5438122/
... See MoreSee Less

nice review by Katrin Bettina Müller about #RADIATOR in TAZ die Tageszeitung 03.08.17
https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5438122/

Dienstag August 1st, 2017

Borgman Lenk created a „... complex work full of energy.“ Review of #RADIATOR at art-in-berlin.de
www.art-in-berlin.de/incbmeld.php?id=4352
Borgman Lenk haben ein„... vielschichtiges Werk voller Energie geschaffen.“ Rezension von #RADIATOR bei art-in-berlin.de
www.art-in-berlin.de/incbmeld.php?id=4352
... See MoreSee Less

Borgman Lenk created a „... complex work full of energy.“ Review of #RADIATOR at art-in-berlin.de 
http://www.art-in-berlin.de/incbmeld.php?id=4352
Borgman Lenk haben ein„... vielschichtiges Werk voller Energie geschaffen.“ Rezension von #RADIATOR bei art-in-berlin.de 
http://www.art-in-berlin.de/incbmeld.php?id=4352

Samstag Juli 15th, 2017

WURF II [Monastery Church Grimma] Borgman Lenk ... See MoreSee Less

WURF II @borgmanlenk

Mittwoch Juli 12th, 2017

Kraut & Rüben: [herb & carrots] Borgman Lenk won the art competition for a new HOUSE FOR CHILDREN in Munich. ... See MoreSee Less

Kraut & Rüben: [herb & carrots] Borgman Lenk won the art competition for a new HOUSE FOR CHILDREN in Munich.

Montag Juli 3rd, 2017

Redesign of the Danish national flag by Borgman Lenk: [Flagkundskab] New catalogue has been published. Thanks to Anne Lildholdt and her team. We wish all the best and a lot of success for the upcoming Artweek 2018. www.borgmanlenk.com/portfolio/flagkundskab ... See MoreSee Less

Redesign of the Danish national flag by Borgman Lenk: [Flagkundskab] New catalogue has been published. Thanks to Anne Lildholdt and her team. We wish all the best and a lot of success for the upcoming Artweek 2018. http://www.borgmanlenk.com/portfolio/flagkundskab
Load more